Hoch hinaus –

und oben bleiben

Jede Branche kennt es, es gibt goldene Jahre und es gibt schwarze Jahre. Alles hat seine Zeit und die Welt wandelt sich und mit ihr auch die Anforderungen an uns Unternehmer und unser Angebot. Was die letzten 20 Jahre gut funktioniert hat, muss keineswegs in fünf Jahren noch funktionieren. Strukturen werden aufgebrochen, Preise fallen und Margen ändern sich. Durch die Digitalisierung und das Internet hat sich das Verhalten der Kunden geändert. Alles ist in sekundenschnelle abrufbar und vergleichbar.

 

Dies haben wir erkannt und uns war klar, dass wir uns verändern müssen. Phone Home war ursprünglich ein klassischer Reseller von Mobilfunkprodukten wie Handy-, Festnetz- und Internetverträgen. Durch uns haben die Leute zugang zum Internet bekommen und von uns die Bedienung des Internets erlernt. Durch uns können Sie nun Preisvergleichsportale und Webshops bedienen. Wir haben den Leuten also die Produkte verkauft, die sie brauchten, um uns überflüssig zu machen und Sie darin geschult.  Dennoch existieren wir weiterhin. Wir haben erkannt, dass unsere Produkte vergleichbar und online teilweise auch günstiger sind. Unser Augenmerk verlagerte sich auf die Dienstleistungen rund um diese Produkte. Wir haben zahlreiche Dienstleistungen ins Sortiment aufgenommen und bisher kostenfreie Dienstleistungen mit Preisen versehen. Darüber hinaus haben wir einen eigenen Technikservice gegründet, der für uns Vor-Ort-Installation und Problemlösung beim Endkunden durchführt.

 

An diesem Punkt angekommen sind wir noch einen Schritt weiter gegangen und haben unsere Dienstleistungen in Paketen zusammengefasst, als monatliches Abo verkauft und unsere eigene Marke in den Fokus gerückt. Unser Ziel ist es den Kunden mehr an uns zu binden, ihm dauerhaft als Partner zur Seite zu stehen und uns ein passives Einkommen aufzubauen, dass unser Unternehmen auch bei schlechterer Auftragslage oder in Krisen absichert. Mittlerweile haben wir mehr als 500 Kunden an unserem Standort in der Weißen Rose unter Vertrag.

 

Mit der Anzahl der Verträge ist bei uns aber auch der Aufwand und der Anspruch an die Abwicklung gestiegen. Manuell und über Excel-Tabellen Inklusivleistungen zu überwachen, die Lastschriften einzuziehen sowie Kündigungen und Abschlüsse zu steuern wurden zu einem Vollzeitjob. Daher haben wir unser Freischaltportal programmieren lassen. Dieses Programm digitalisiert den vollständigen Prozess, von der Auftragserfassung, der Überwachung von Inklusivleistungen eines Vertrages, die Abbuchung bis hin zu Kündigungen.

 

 

 

Wir haben einen langen Weg hinter uns und haben gelernt, welcher Aufwand hinter einfachen Ideen steckt. Um anderen den Einstieg in die Vermarktung seiner Dienstleistungen zu erleichtern bieten wir dieses Portal nun als Service für Euch an. So wurde aus einem einfachen Mobilfunk-Reseller ein Anbieter für Abo-Abwicklung im Dienstleistungsbereich. Nutzt unsere langjährige Erfahrung und entwickeln mit uns zusammen gänzlich neue Produkte für Eure Firma oder nutzt unsere eigenen Produkte, um Eure Marke zu stärken. Wir stehen an Eurer Seite!