eigene verträge vermarkten

Wir haben für Euch ein Portal entwickelt, das es Euch ermöglicht Verträge mit Euren Kunden zu schließen, um Euch ein planbares Einkommen aufzubauen. Dabei kümmern wir uns um die Erstellung des Vertragswerkes, stellen Euch das Portal zur Abwicklung zur Verfügung, prüfen die Bonität der Kunden, bevor der Vertrag zustande kommt, ziehen für Euch das Geld ein und überweisen Euch monatlich den Gesamtbetrag auf Euer Konto. So könnt Ihr aus Euren Leistungen neue innovative Produkte formen.


Ihr kümmert Euch lediglich um Eure Kunden, indem Ihr Eure Dienstleistung anbietet und die Verträge schließt. Wir bleiben bei diesem Konzept als Euer Abwicklungspartner im Hintergrund.

Dienstleistung


 

Wir helfen Euch aus Euren Dienstleistungen ein passives Einkommen aufzubauen! Gemeinsam konzipieren wir aus Euren Dienstleistungen einen Servicevertrag, der die Kunden an Euer Unternehmen bindet und ihm einen einzigartigen Mehrwert bietet.

 

Einige Beispiele für eine Serviceabwicklung über unser System könnten Handwerker darstellen. Im Frühling, Sommer und Anfang Herbst ist die Auftragslage gut. Im Winter hingegen schlechter. Nun könnte der Dachdecker jedem Kunden anbieten, 1x im Herbst die Dachrinnen zu reinigen und dabei übers Dach zu schauen. Hierfür würde er nun eine jährliche Gebühr verlangen, die wir für ihn einziehen. Ein Maler könnte eine Jahresgebühr dafür verlangen, dass er in regelmäßigen Abständen Räume neu streicht oder ein Tischler dafür, dass er Holzmöbel neu aufarbeitet. Ein anderes Beispiel sind Servicetechniker. Ein Servicetechniker, der sich um Computer, Router und Netzwerk kümmert könnte eine monatliche Pauschale dafür nehmen, dass Kunden ihn eine gewisse Anzahl an Stunden im Jahr in Anspruch nehmen dürfen. Dies sind nur einige Beispiele, die wir abwickeln können.

 

Lizenzschlüssel


 

Nicht nur Dienstleistungen, sondern auch Lizenzschlüssel, Gutscheincodes oder Ähnliches können in unserem Portal verarbeitet werden. Wir können auch Mischprodukte mit Dienstleistungen und Lizenzschlüsseln anbieten. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

 

Ein klassisches Beispiel für einen Abo-Vertrag ist eine Software mit einem Lizenzschlüssel, der eine gewisse Zeitspanne gültig ist wie z.B. ein Virenschutzprogramm. Unser Portal kann in einem von Euch bestimmbaren Intervall neue Schlüssel an den Kunden versenden und dafür ein Entgelt abbuchen. Ihr bestimmt das Zahlungsintervall.

 

Ein anderes Beispiel ist ein lokaler Dienstleister, nehmen wir mal eine Eisdiele, die auch außerhalb der Saison einen guten Cashflow erreichen möchte. Der Kunde schließt ein Eis-Abo ab, bei dem er monatlich 5,00 € bezahlt. Er kann sich jedoch monatlich Eis im Wert von 6,00 € aussuchen. Der Kunde bekommt also jeden Monat 1,00 € geschenkt, weil er regelmäßig an seinen Eishändler zahlt. Das ist der Kundenmehrwert. Der Händler freut sich über planbare Einnahmen über das gesamte Jahr und eine höhere Kundenbindung.

 

 


 

Scheut Euch nicht Euch bei uns zu melden, auch wenn Ihr noch keinen konkreten Plan habt wie man aus Euren Leistungen ein Produkt umsetzten kann. Wir haben reichlich Erfahrung über den Tellerrand hinaus zu denken und helfen Euch bei der Produktentwicklung. Dabei ist es egal in welcher Branche Ihr tätig seid